FIAMM OPzV Batterien sind ventilregulierte, wartungsfreie Bleibatterien mit in Gel festgelegtem Elektrolyten. Die Baureihe ist für Belastungen von mehr als einer Stunde konzipiert. Die eingesetzten Röhrchenplatten sichern eine lange Gebrauchsdauer im Bereitschaftsparallelbetrieb und eine hohe Anzahl an Lade- und Entladezyklen. Die OPzV – Batterien können platz- und raumsparend untergebracht werden. Ein Wassernachfüllen ist über die gesamte Gebrauchsdauer nicht erforderlich. Eine Aufstellung der Zellen in horizontaler Position ist möglich. FIAMM ‘s Qualitätsanspruch führt zur stetigen Weiterentwicklung der Produktionsprozesse, der -maschinen sowie der -technologie. Hohe Investitionen sichern diesen Anspruch. Selbstverständlich nutzt FIAMM hierzu die Systeme DIN ISO 9001 und 14001, um Produkte mit höchster Qualität bei gleichzeitigem Umweltschutz zu fertigen. OPzV Batterien und einige ihrer Anwendungsgebiete

  • Telekommunikation
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Verkehrstechnik
  • Energiespeicher für regenerative Energien

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Positive Elektrode: Röhrchenplatte mit massiven Stäben, aus einer korrosionsfesten, antimonfreien Bleilegierung
  • Negative Elektrode: pastierte Gitterplatten
  • Separator: mikroporöse Scheider
  • Elektrolyt: verdünnte Schwefelsäure in Gel festgelegt
  • Gehäuse: Zellengefä??e aus schlagfestem SAN, auf Wunsch ist auch ein flammhemmendes Material gemä?? IEC 707,1981, Methode FV, Klasse FVO und UL 94 Klasse VO erhältlich
  • Polausführung: elektrolytdichte Poldurchführung, Messingeinlage für Schraube M10, für höchste Leitfähigkeit und einfache Montage
  • Verbindungen: flexible, vollisolierte Kupferkabelverbinder, Polschraube M10 mit Messpunkt Zellenventil steuert den Druck in der Zelle

TECHNISCHE STANDARDS

  • DIN 40742:1999
  • Nach EUROBAT 12Jahre + (Long-Life)

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • Einzelzellen
  • Hohe Betriebssicherheit durch robuste Konstruktion
  • >15 Jahre Gebrauchsdauer
  • Wartungsfrei
  • Wirtschaftlich bei ein- und mehrstündigen Entladungen

ELEKTRISCHE EIGENSCHAFTEN

  • NENNSPANNUNG: 2V pro Zelle
  • LADEERHALTUNGSSPANNUNG BEI 20°C: 2.23V proZelle
  • STARKLADUNG: 2.4 V pro Zelle bei max Strom von 0.25 C10 (A)
  • SELBSTENTLADUNG BEI 20°C: <2% pro Monat
 

Wichtiger Hinweis: Die pauschalen Versandkosten betragen 150,00 EUR pro Lieferung.

Zeigt alle 14 Ergebnisse